Das Wunder von Wörgl

Die Gastgeber des Denkraum21 laden ein:

Das Wunder von Wörgl

in Geldsystem das dem Gemeinwohl dienen kann.

mehr

In Kooperation mit dem Forum Fliessendes Geld beteiligen wir uns im Rahmen der Wochen der Nachhaltigkeit bei einer Veranstaltung der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH.

WAS WÄRE, WENN …

der Film uns Antworten auf die Herausforderungen der heutigen Zeit liefert?

Wenn wir erkennen, wie wir das Wirtschafts- und Geldsystem so weiterentwickeln können, dass es uns Menschen und dem Gemeinwohl dient?

Wenn wir dann miteinander die Kraft finden die nötigen Wege zu beschreiten und die Erkenntnisse erfolgreich umsetzen?

Denkraum21
Für eine neue Kultur des Wirtschaftens
ralf@denkraum21.de
XING: Denkraum21
Ich verstehe mich als Impulsgeber für spürbaren Fortschritt:
Ralf A. Schnabel

MI 6.11.2019 19:00 Uhr .

Zeughaus | Zeugplatz 4 Augsburg

In 28 Tagen zum Nordkap

Die Gastgeber des Denkraum21 laden ein:

In 28 Tagen zum Nordkap

Eindrücke einer Radreise fürs Gemeinwohl

mehr

Persönliche Träume zu leben und mit dem Engagement fürs Gemeinwohl zu verbinden, war meine Motivation mich auf meine Radreise ans Nordkap zu machen.

Welche Eindrücke habe ich mitgenommen?

Die Diashow von mir wird neben den traumhaften Naturerlebnissen auch ganz persönliche Eindrücke adressieren und mit interessanten Impulsen zur Gemeinwohl Ökonomie verbinden.

Wenn wir uns entscheiden selbstwirksam zu werden und für die eigenen Werte einzustehen, haben wir die Chance dies auch bei Anderen auszulösen.

Denkraum21
Für eine neue Kultur des Wirtschaftens
ralf@denkraum21.de
XING: Denkraum21
Ich verstehe mich als Impulsgeber für spürbaren Fortschritt:
Ralf A. Schnabel

MO 18.11.2019 19:30 Uhr

Ballenhaus | 86956 Schongau  Eintritt: frei

Leadership 21

Die Gastgeber des Denkraum21 laden ein:

Leadership21

Wahrnehmungskompetenzen werden zur zukünftigen Schlüsselfunktion

mehr

Mit Thomas Eisinger haben wir einen erfahrenen Unternehmer, der uns aufzeigen und erleben lassen möchte, was es heißt in Situationen und Herausforderungen seine Wahrnehmungskompetenzen zu erweitern.

Er will Bewusstsein im Sinne von Viktor Frankl schaffen: „Zwischen Reiz und Reaktion gibt es einen Spalt. In diesem Spalt steckt die menschliche Freiheit.“

Es erwartet uns ein Abend mit wertvollen Inspirationen und verschiedenen Wahrnehmungsübungen aus dem persönlichen und unternehmerischen Umfeld.

Denkraum21
Für eine neue Kultur des Wirtschaftens
ralf@denkraum21.de
XING: Denkraum21
Ich verstehe mich als Impulsgeber für spürbaren Fortschritt:
Ralf A. Schnabel

MO 30.09.2019

>> abgesagt >>
Bauforum Oberland
Wilhelm-Köhler-Straße 50
86956 Schongau

Synergetische Kommunikation

Die Gastgeber des Denkraum21 laden ein:

Synergetische Kommunikation

Veränderungen mit schöpferischer Energie gestalten

mehr

Mit Bernhard Bayer haben wir einen Trainer, Berater und Coach mit über 20 Jahren Erfahrung diesmal als Mitgastgeber. Sein Herzensthema ist die Kommunikation, mit der Perspektive neue Potenziale zu entfalten.

Er betrachtet Situationen wo sich zwei oder mehr Menschen, die unterschiedlicher Meinung zu einem Thema sind, als spannend .
Wie fühlt sich die Lösung an, die über eine Haltung des Miteinander schöpferisch entwickelt wurde?

Nachdem der Sommer eine Pause macht, werden wir uns wieder im Bauforum Oberland treffen, wo wir interessanten Impulse, Beispielen und der Möglichkeit selbst in den Dialog der Synergetischen Kommunikation -über ein konkretes Beispiel- erleben dürfen.

Denkraum21
Für eine neue Kultur des Wirtschaftens
ralf@denkraum21.de
XING: Denkraum21
Ich verstehe mich als Impulsgeber für spürbaren Fortschritt:
Ralf A. Schnabel

MO 8. Juli 2019

19:30 Uhr
Bauforum Oberland | Wilhelm-Köhlerstr. 50 | 86956 Schongau

Motivationsvortrag: Die Kunst nie aufzugeben

Der Gastgeber des Denkraum21 lädt ein:

Panamerica Solo

Die Kunst nie aufzugeben

mehr

Jonas Deichmann, Extremsportler hat im letzten Jahr einen beeindruckenden Weltrekord aufgestellt: 23.000 km, über 200.000 Höhenmeter auf der Panamerica von Alaska nach Ushuaia/Argentinien in 97 Tagen.

Was bewegt Jonas diese Strapazen auf sich zu nehmen?

Wie schafft er es sich immer wieder aufs Neue zu motivieren?

Jonas kommt nach Schongau und stellt sich für Radsportbegeisterte am Freitag 7. Juni um 15:00 Uhr für eine zweistündige Radtour zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenfrei! Treffpunkt: Römerstrasse, Schongau (gegenüber McDonalds)

Danach wird er im Jakob-Pfeiffer-Haus ab 19:30 Uhr mit einer Diashow und seinem Motivationsvortrag über die Erlebnisse auf der 3-monatigen Reise auf der Panamerica berichten. Im Anschluß daran gibt es die Chance für Fragen und eine Autogrammstunde.

Einlaß ab 19:00 Uhr!

Kartenvorverkauf ab 12. April bei:

Sport Lerf + Tandem Radsport in Schongau | Tretlager – Mike Wheels in Burggen Sport Schuster in Peiting

Vorverkauf: € 5,- (Schüler – U18)      € 12,- (Erwachsene U18)

Abendkasse: € 8,- (Schüler – U18)     € 15,- (Erwachsene U18)

Außerdem bieten wir erstmalig online Buchungen für beschränkte Anzahl an VIP Tickets bei EVENTIM an!

Initiative: Denkraum21
Für eine neue Kultur des Wirtschaftens
ralf@denkraum21.de
Organisation: Talents by Heart e.K.
Ich verstehe mich als Impulsgeber für spürbaren Fortschritt:
Ralf A. Schnabel

FR 07.06.2019
19:30 Uhr 
Pfarrheim | Jakob-Pfeiffer-Strasse 13 | 86956 Schongau

Pioneers of Change: Online Interview mit Otto Scharmer

Der Gastgeber des Denkraum21 lädt ein:

Online Interview mit Diskussionsrunde

DR21_PoC_2019_Titelbild_OttoScharmer

Dr. Otto Scharmer ist Professor am M.I.T. in Boston und seit Jahrzehnten als Aktionsforscher für gesellschaftliche Entwicklungen im globalen Kontext.

Wir sind eingeladen uns vorzustellen, was es braucht um in Veränderungsprozessen wirksam, co-kreativ neue Entwicklungen mitzugestalten.

Er wird in seinem Interview über die neuesten Entwicklungen zum U.lab, Hintergründe und die notwendige Haltung in Veränderungsprozessen berichten.  

mehr

Nach dem On-line Interview mit Otto Scharmer, das im Rahmen des diesjährigen Pioneers of Change Online Summit entstanden ist, werden wir uns darüber austauschen.

Der Denkraum21 Abend findet im Bauforum Schongau statt.

Wir bieten den Denkraum21 Verbundenen einen gemeinsamen Abend am 18. März  2019 an.  Wer Interesse hat darf sich gerne über Email (ralf@denkraum21.de) anmelden.

Eintritt: Wertschätzungsbeitrag € 15,- inklusive Catering und Getränke.

Denkraum21
Für eine neue Kultur des Wirtschaftens
ralf@denkraum21.de
XING: Denkraum21

Ich verstehe mich als Impulsgeber für spürbaren Fortschritt:
Ralf A. Schnabel

MO 18.03.2019
19:00 Uhr

Bauforum Oberland
Wilhelm-Köhler-Strasse 50
86956 Schongau